zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Bielefeld

Ansprechpartnerin:
Viola Obasohan 

FAW gGmbH,
Akademie Bielefeld

Herforder Str. 74-76
33602 Bielefeld

Telefon: 0521 52192-54
Telefax: 0521 52192-22

Mail: viola.obasohan@faw.de

Fachsprachkurse

Zwei Frauen im Sprachkurs.

Ihre Mitarbeiter benötigen eine zusätzliche Deutschförderung? Ihre Mitarbeiter sprechen gut Deutsch, haben aber Probleme beim Ausfüllen von Dokumenten?
Ihre Mitarbeiter haben Schwierigkeiten in der Kommunikation mit Ihren Kunden?
Ihre Mitarbeiter benötigen eine Einführung in Fachbegriffe und/oder fachliche Dokumentation?

+++ NEU: Unsere Fachsprachkurse sind förderfähig über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) +++ 

Dann sind die Fachsprachkurse der Fortbildungsakademie der Wirtschaft das passende Angebot für Sie: Wir trainieren individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen Deutsch als Fremd-/Zweitsprache in praxisnahen Lernsituationen mit erfahrenen Lehrern.

Unsere Fachsprachkurse richten sich nach den Bedarfen unserer Auftraggeber. Wir bieten Ihnen individuelle Angebote je nach Branche und Bedarf: von kurzen Crashkursen zu Fachbegriffen (z.B. 8 Stunden Unterricht) oder Einstiegsworkshops Deutsch für Fach- und Führungskräfte (z. B. 50 Unterrichtsstunden) über berufsbegleitende Fachsprachkurse und Prüfungstrainings (z.B. B1B2 Pflege Fachsprachkurs, 80 Unterrichtsstunden) bis hin zu langfristigen InHouse-Kursen von Mitarbeitenden inkl. individueller Lernberatung.

Wir bieten Ihnen nach individueller Abstimmung folgende Schwerpunkt-Fachsprachkurse an:

  • Fachsprache Deutsch für Einzelhandel

"Das Spezialmodul Einzelhandel bietet die Grundlage für eine berufsbezogene Sprachförderung mit einer spezifischen Ausrichtung auf Verkaufsberufe wie Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel, Verkäuferin/Verkäufer und Kassiererin/Kassierer hinsichtlich aller Betriebsformen und Warensortimente, kann aber auch auf andere Berufe im Einzelhandel wie z.?B. Fachverkäuferin/Fachverkäufer übertragen werden.
Die Teilnahme am Spezialmodul Einzelhandel ist ein Schritt hin zum Auf- und Ausbau einer berufsfachlichen kommunikativen Handlungskompetenz am Arbeitsplatz, bei der die Fachlichkeit und die Sprachlichkeit nicht voneinander entkoppelt, sondern ineinandergreifend vermittelt werden. Ausgehend von dem für diese Spezialmodule vorausgesetzten Deutschsprachniveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) wird grundsätzlich ein Kompetenzzuwachs oberhalb von B1 und damit der Aus- und Aufbau einer selbstständigen Sprachverwendung angestrebt

Erfahrungswerte und fachliche Einschätzungen zeigen, dass Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 realistische Voraussetzung für die Aufnahme einer qualifizierten Tätigkeit oder einer Ausbildung in den Berufen des dualen Ausbildungssystems sind, wozu auch die Ausbildungsberufe der Einzelhandelskaufleute und Verkäuferinnen und Verkäufer sowie ähnlicher Berufe im Einzelhandel gezählt werden
." (Zitat: Merkblatt BAMF)

Kosten

Die Kosten ermitteln sich nach ihrem individuellen Unternehmensbedarf. Je nach Umfang und Ziel des Kurses können die Preise variieren. Kurse und Prüfungen können unabhängig voneinander bei der Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH (FAW) absolviert werden. Wir bieten Preisnachlässe für Gruppenbuchungen (z.B. von Unternehmen), für Köln-Pass Inhaber oder für Personen, die mehrere Kurse bei uns buchen. Wir akzeptieren den Bildungsscheck NRW – sparen Sie somit 50% der Kurskosten!