zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Bielefeld

Ansprechpartner:
Akademieleiter Michael Krevet-Alpmann

FAW gGmbH
Akademie Bielefeld

Herforder Straße 74- 76
33602 Bielefeld

Telefon: 0521 52192-0
Telefax: 0521 52192-22

Mail: bielefeld@faw.de

eLearning

Frau mit Headset arbeitet am PC.

In Zeiten zunehmenden Kostendrucks und stark arbeitsteiliger Prozesse wird es immer wichtiger, Wissen im Unternehmen intelligent zu managen und zu vermitteln. Die klassischen Formen der Weitergabe von Wissen sind dafür immer weniger geeignet. Denn sie sind ressourcenintensiv.

Viel Nutzen - Wenig Kosten

Entkoppeln Sie doch die Wissensweitergabe von Personen, Zeit und Ort. Nutzen Sie eLearning und damit die Vorteile zeitgemäßer Technologien. Im traditionellen Spannungsfeld zwischen notwendiger Qualifikation der Mitarbeitenden und erforderlicher Kosteneinsparung ist dies die Methode mit der besten Kosten/Nutzen-Relation.

Lösungen, die für Ihr Unternehmen passen

Egal wie klein oder groß Ihr Unternehmen ist: Es gibt immer eine Lösung, die für Sie passt. Angefangen von der Nutzung unserer bestehenden Angebote innerhalb Ihres Unternehmens bis hin zur Entwicklung kompletter Plattformen für Ihren Konzern – Mehr als 25 Jahre Kompetenz in Bildung sind die beste Voraussetzung für erfolgreiche Projekte. Sprechen Sie mit uns.

Die Fernakademie der Wirtschaft

Neue Inhouse Schulungen für Webinar-Trainer und Online-Moderatoren

Immer mehr Unternehmen planen den Einsatz von Web- oder Video-Konferenzen, Web-Meetings oder Webinaren (= Web + Seminar) und nutzen dazu virtuelle Meeting-Räume und Webconferencing Tools.

Doch wie plant man Webinare? Wie werden online Meetings konzipiert und erfolgreich durchgeführt? Worauf ist methodisch zu achten, wenn online kommuniziert und moderiert werden soll? Dies und mehr wird in unseren Inhouse-Schulungen durchgeführt. Dabei handelt es sich um ein Blended Learning Training mit Trainings vor Ort und online, unabhängig von Plattformen oder Webconferencing Systemen. Im Fokus stehen vor allem praktische Anwenderkenntnisse und die Simulation von Live Meetings anhand zahlreicher Übungen.