zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Berlin

Ansprechpartner:
Akademieleiter Thorsten Voss

FAW gGmbH
Akademie Berlin

Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Telefon: 030 536376-0
Telefax: 030 536376-13

Mail: berlin@faw.de

 

 

ESF-Projekt "Vereinbarkeit 4.0 - Beruf und Familie"

Das Projekt „Vereinbarkeit 4.0 – Beruf und Familie“ wird im Rahmen der Sozialpartnerrichtline „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ durch die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH Akademie Berlin, das Bundeministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Wir qualifizieren Sie und Ihre Beschäftigten zum Einsatz lebensphasenorientierter Arbeitszeitmodelle und digitaler Technologien und unterstützen Sie bei der Implementierung einer modernen und familienbewussten Unternehmenskultur.

Wir qualifizieren und begleiten Sie kostenfrei:

  • Sie möchten Ihre Attraktivität als Arbeitgeber durch familienbewusste Angebote erhöhe?
  • Sie möchten Entlastung bei Vereinbarkeitskonflikten für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen und damit die Produktivität und Leistungsbereitschaft Ihrer Beschäftigten fördern?
  • Sie wünschen sich eine moderne und familienbewusste Unternehmenskultur?
  • Sie interessieren sich für den unterstützenden Einsatz digitaler Technologien?

Unsere Serviceleistungen:

Gemeinsam mit den betrieblichen Sozialpartnern (Führungskräfte und Mitarbeitervertreter) entwickeln wir auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Qualifizierungsangebote z.B. zu lebensphasenorientierten Arbeitszeitmodellen, mobilem Arbeiten, betrieblicher Kinderbetreuung, digitalen Technologien und Qualifizierungen für Führungskräfte.

Im Rahmen unverbindlicher Informationsgespräche findet eine gemeinsame Bedarfsanalyse, individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmt, statt. Das gesamte Produktportfolio finden Sie hier: Produktblatt Vereinbarkeit 4.0 (PDF, 208 KB)

Programmbegleitend finden in regelmäßigen Abständen Schnittstellengespräche zum Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Sozialpartnern und Projektbeteiligten statt.  Ebenso gibt es regelmäßige Newsletter mit Informationen.

Schnittstellengespräche:

Kontaktieren Sie uns!

Wir informieren Sie persönlich oder telefonisch!

Barbara Hilgert
Tel.: 030 5682679-15
E-Mail: barbara.hilgert@faw.de

Logo FAW gGmbH   Logo BMAS     Logo ESF       Logo EU        ESF-Förderlogo