zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Berlin

Ansprechpartner:
Akademieleiter Thorsten Voss

FAW gGmbH
Akademie Berlin

Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Telefon: 030 536376-0
Telefax: 030 536376-13

Mail: berlin@faw.de

 

 

Zwei Bewerber im Seminarraum.

Starten Sie Ihre berufliche Karriere bei der FAW Berlin!

Hier geht es zu den Informationen für Bewerberinnen und Bewerber ...
(PDF, 794 KB).

Nutzen Sie unsere aktuellen Kursangebote!

Kursangebot - Details

Individuelles Coaching Intensiv (ICI): Intensives Bewerbungstraining für Personen, die eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufnehmen/ festigen möchten. Ziel: nachhaltige Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt

nach §45 SGB III - Maßnahmen zur beruflichen Aktivierung und Eingliederung

Zielgruppen:
Selbstzahler, Kurzarbeiter, Studienabbrecher, Existenzgründer, Menschen mit Behinderung, Alleinerziehende, Akademiker, ALG-I-Empfänger, ALG-II-Empfänger, ältere Arbeitslose, An- und Ungelernte, Analphabeten, Ausbildungssuchende

Bemerkung:

Für Teilnehmer/innen mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, laufender Einstieg möglich!

Lehrgangsinhalte:

Modul - Individuelles Coaching

  • (Wunsch-)Vorstellungen des Bewerbers von bestimmten Arbeitsplätzen analysieren
  • Selbsteinschätzung des Bewerbers bezüglich seiner eigenen Qualifikationen und Fähigkeiten
  • Abgleich des Leistungsprofils des Bewerbers mit den Anforderungen gegebener Stellenangebote
  • Informationen über Chancen und Alternativen auf dem regionalen Arbeitsmarkt (auch aus Stellenangeboten in Tageszeitungen oder im Internet etc.)
  • Aufgabenstellungen im Rahmen des Coachings (z.B. Heraussuchen von 10 Helferstellen im Lager- und Logistikbereich)
  • Eruierung persönlicher Interessen jenseits der bisherigen Berufsvorstellungen (Berufliche Umorientierung)
  • Informationen zum Arbeitsmarkt
  • Analyse, Aufarbeitung und individuelle Anpassung des Bewerberprofils
  • Erarbeiten einer aktuellen vollständigen Bewerbungsmappe
  • Bewerbungscoaching und Aktivierung der Eigenbemühungen
  • Vorstellungsgespräche - Grundlagen / Training
  • Elemente der intensiven Aktivierung
  • Wirtschaftlichkeit (Sensibilisierung und Bereitschaft zum sinnvollen und wirtschaftlichen Einsatz finanzieller Ressourcen)
  • Basisinformationen über Verhaltensregeln im Betrieb / Minimierung des Kündigungsrisikos
  • Basisinformationen Minijob
  • Arbeitsrechtliche Mechanismen
  • Gesundheitsorientierung


Ablauf

  1. Beratung mit Ihrem Arbeitsvermittler
  2. Kontaktaufnahme und Erstgespräch mit einem unserer Bewerbungscoachs:
    Nach der Kontaktaufnahme werden in einem Erstgespräch Ihr Lebenslauf und Ihre bisherigen Bewerbungsbemühungen besprochen. Anschließend werden gemeinsam Ihre Bewerbungsunterlagen gesichtet.
  3. Teilnahme an unserem Einzelcoaching:
    Unser Bewerbungscoach führt mit Ihnen ein Einzelcoaching von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten durch. Die Inhalte werden durch Zusammenarbeit, Übungen, Einzelgesprächen, Arbeitsaufträgen oder auch in Selbstlerneinheiten umgesetzt.
  4. Nach Abschluss des individuellen Coachings:
    Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, besitzen optimal gestaltete Bewerbungsunterlagen, sind sich Ihrer Stärken und Kompetenzen bewusst und haben idealerweise bei einem geeigneten Betrieb einen Arbeitsplatz gefunden.


Ziel des Moduls „individuelles Coaching", ist die Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung.

Individuelle Anpassung der Inhalte des Moduls:
Um dieses Ziel zu erreichen, orientieren sich die Inhalte des Coachings an den Voraussetzungen und Bedürfnissen des / der Teilnehmenden und können entsprechend individuell angepasst werden. Auf diese Weise wird gezielt auf die Vermittlung in Arbeit hingearbeitet.

Beratung und Begleitung
Der / Die Teilnehmende wird durch die FAW neben der persönlichen Beratung und Begleitung dabei unterstützt und dazu angehalten, individuelle, zielgerichtete Bewerbungen zu erarbeiten und zu versenden.

Ausstattung der FAW
Die FAW bietet das Coaching in modern ausgestatteten Unterrichts-, Besprechungs- und EDV Räumen an. Zusammen mit Internetzugang, Telefon, Fax, Bewerbungsmappen, Umschläge und Briefmarken werden neben den fachlichen alle räumlichen, technischen und materiellen Voraussetzungen geboten, um sich erfolgreich zu bewerben.

Ein Angebot an unserem Standort in Kreuzberg.

Bildungsart:
Keine Zuordnung möglich

Schulart:
Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Förderung:
Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.
Zulassung zur Förderung mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS).

Zugangsvoraussetzungen:

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Abschlussart:

Zusatzqualifikation:

Kursbeginn:
01.10.2018

Kursende:
31.03.2019

Dauer:

Kursart:
Teilzeit

Unterrichtszeiten:
20 Unterrichtseinheiten

Bemerkungen:
laufender Einstieg möglich! Coachingtermine individuell vereinbar; in der Regel eine Coachingeinheit pro Woche

Veranstaltungsort:
Außenstelle Berlin
Wrangelstr.100

Datei/en
160818_Flyer_AK_Berlin_Individuelles-Coaching.pdf

Kontakt:
Elfriede Lemke
Telefon: 030 6162041-135
E-Mail: elfriede.lemke@faw.de
FAX: 030 6162041-113