zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Bautzen

Ansprechpartnerin:
Akademieleiterin
Sabine Fiedel

FAW gGmbH
Akademie Bautzen

Kreckwitzer Straße 11
02625 Bautzen

Telefon: 03591 6179-60
Telefax: 03591 6179-68

Mail: bautzen@faw.de

Lautech-Gebäude: Sitz der FAW Akademie Bautzen, Außenstelle Hoyerswerda

Lautech-Gebäude: Sitz der FAW Akademie Bautzen, Außenstelle Hoyerswerda

Kaufland-Getränkemarkt in neuem Licht.

Kaufland-Getränkemarkt in neuem Licht.

Die Gruppe „Tanz“: (v.li.) Charlie, Leonie, Antonia, Lilly.

Die Gruppe „Tanz“: (v.li.) Charlie, Leonie, Antonia, Lilly.

Die Gruppe der Bühnengestaltung: (v.li.) René Kruner, Sophie, Leonie, Jessy, Amadou, Maria.

Die Gruppe der Bühnengestaltung: (v.li.) René Kruner, Sophie, Leonie, Jessy, Amadou, Maria.

05.11.2018
„Licht an!“ mit dem Tanztheaterprojekt „akzepTANZ“ der FAW Akademie Bautzen, Außenstelle Hoyerswerda

Im Rahmen des Jubiläums "750 Jahre Hoyerswerda" präsentierten sich die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH Akademie Bautzen mit ihrer Außenstelle Hoyerswerda und andere im Industriegelände ansässige Unternehmen. Das Thema „Licht“ wurde von den Unternehmen aufgegriffen und auf vielfältige Weise umgesetzt Highlights des Tages waren beeindruckende Lichtshows, die einzelne Gebäude in ein faszinierendes Farbenspiel tauchten. Die Akademie Bautzen beteiligte sich mit dem Projekt „akzepTANZ“ intensiv an der Vorbereitung und Durchführung des Events.

Das Tanztheaterprojekt, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, bietet jungen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion zwischen 12 und 25 Jahren eine Bühne zur Begegnung und gegenseitigem Kennenlernen. Durch das gemeinsame positive Erleben von religiöser und kultureller Vielfalt werden Vorbehalte und Berührungsängste abgebaut und somit Denk- und Sichtweisen erweitert.

Unter Leitung von Claudia Martin-Thomschke treffen sich die jungen Menschen zwei Mal in der Woche und erarbeiten gemeinsam ein Tanztheaterstück. Von Anfang an, das heißt von der Entwicklung der Idee, über die Choreografie und das Bühnenbild bis hin zur Aufführung öffentlicher Auftritte sind die Teilnehmer maßgeblich mitbeteiligt. Unterstützt und angeleitet werden sie in der Gruppe „Tanz“ durch eine ausgebildete Tanzpädagogin sowie in der Gruppe „Bühnengestaltung“ durch einen Künstler der Region.

Erste Ergebnisse ihres Könnens präsentierten die Teilnehmer zum Lichtspektakel „Licht an“ im Industriegelände Zeißig in Hoyerswerda. Die Gruppe Bühnengestaltung“ zeigte ihr Können bei einem Live-Graffiti. Durch einen Kooperationspartner wurde eine Hauswand zur Verfügung gestellt, die mit einem Wahrzeichen der Stadt Hoyerswerda neu gestaltet wurde. Die Gruppe Tanz“ führte ebenfalls auf den Bühnen von Kooperationspartnern einzelne Sequenzen des Theaterstücks auf.

Beflügelt durch die positive Resonanz des Publikums arbeiten die Teilnehmer mit gesteigerter Freude und Enthusiasmus an der Vorbereitung ihres großen Auftritts zur Abschlussveranstaltung im Sommer 2019.

Kontakt:

FAW gGmbH – Akademie Bautzen
Claudia Martin-Thomschke, pädag. Mitarbeiterin

Mail: claudia.martin-thomschke@faw.de