zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der Akademie Chemnitz

Logo AZZ / ©FAW

Ansprechpartner:
Jens Geigner, Standortkoordinator Ausbildungdzentrum Zwickau

FAW gGmbH, Akademie Chemnitz
Ausbildungszentrum Zwickau

Audistrasse 9
08058 Zwickau

Telefon: 0375 390942-10
Telefax: 0375 390942-27
E-Mail: jens.geigner@faw.de
 

     

 

 

Logo EU_ESF_Sachsen

Aktuelles

Facharbeiterin mit Tablet in der Werkshalle. Quelle: 111789024_Fotolia.de

16.01.2019
Digitalisierung und Industrie 4.0 in der Praxis – Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW Chemnitz stärkt Fachkräfteentwicklung mit Zusatzqualifikationen und digitalen Lerninhalten

Die voranschreitende Digitalisierung und der Übergang in eine Industrie 4.0 haben einen enormen Einfluss auf die zukünftige Arbeitswelt und auf die berufliche Bildung. Das Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW Chemnitz unterstützt insbesondere mit seinem digitalen Lernprojekt „ZQ.net“ die nachhaltige Fachkräfteentwicklung in Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in der Region Zwickau mit Zusatzqualifikationen und digitalen Lerninhalten. mehr ...

BIBB-Vortrag Prof. Dr. Carsten Becker, IFGE Gesellschaft für Innovationsforschung und Beratung mbH.

21.12.2018 / AZZ
Projekt „ZQ. net“ der FAW Chemnitz stellt Teilergebnisse im BIBB vor

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) hat alle Jobstarter-Projekte nach Bonn geladen. Das Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW Chemnitz stellte dort die Teilergebnisse des Projektes „ZQ.net“ vor. Gelobt wurden vor allem die hohen Teilnehmerzahlen in den verschiedenen Veranstaltungen, wie auch der Mix der Zielgruppen. mehr ...

Die FAW Akademie Chemnitz in den Medien:

03.01.2019 | freiepresse.de | "Eisenarm und Elektronenhirn - Wie Roboter die Arbeit verändern" | Das Unternehmen Geberit am Produktionsstandort Lichtenstein baut bei der Ausbildung seiner Fachkräfte auf die digitalen Lernangebote des Ausbildungszentrums Zwickau (AZZ) der FAW Chemnitz. | Zum Artikel ...

10.03.2018 | freiepresse.de | "Statt jammern anders denken" | Im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW Chemnitz werden zum Ausbildungsbeginn im August rund 80 neue Azubis erwartet – junge Menschen mit und ohne Behinderung. | Zum Artikel ...

10.03.2018 | freiepresse.de | "Eine 20-Jährige mit festem Willen" | Gehörlose Werkzeugmechanikerin schloss ihre Ausbildung als Jahrgangbeste ab. | Zum Artikel ...