zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der Akademie Chemnitz

Logo AZZ / ©FAW

Ansprechpartner:
Jens Geigner, Standortkoordinator Ausbildungdzentrum Zwickau

FAW gGmbH, Akademie Chemnitz
Ausbildungszentrum Zwickau

Audistrasse 9
08058 Zwickau

Telefon: 0375 390942-10
Telefax: 0375 390942-27
E-Mail: jens.geigner@faw.de
 

     

 

 

Logo EU_ESF_Sachsen

Aktuelles

Vorstellung des JOBSTARTER plus Projekts ZQ.net durch Jens Geigner.

29.08.2018 / FAW Chemnitz / AZZ
Fachkongress im Digitalisierungs-Projekt ZQ.net

Die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH Chemnitz hat am 29.08.2018 im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) den 2. Ausbilderworkshop im JOBSTARTER plus-Projekt ZQ.net ausgerichtet. Die Ausbilderworkshops dienen der Information und Sensibilisierung von Ausbildungspersonal für die Projektthemen und zu Inhalten industrieller Digitalisierung.

Über 50 Vertreter aus Unternehmen der Region, Institutionen des Freistaates Sachsen, der Kammern sowie der Stadt Zwickau nahmen an dieser Veranstaltung teil. mehr ...

Im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) tagte der Arbeitskreis von bbw, bfz und FAW für gewerblich-technische Angebote.

08.08.2018 / FAW Chemnitz / AZZ
Computerkenntnisse statt Muskelkraft

Der Schraubenschlüssel hat ausgedient. Zukünftige Facharbeiter müssen digitale Fertigungssysteme steuern können und sich mit Programmierung befassen. Ein Arbeitskreis von bbw, bfz und FAW entwickelt neue Schulungen für die digitale Arbeitswelt. mehr ...

Berufsstarter bei der feierlichen Eröffnung im AZZ.

08.08.2018 / FAW Chemnitz / AZZ

Betriebliche Azubis starten ihre Berufsausbildung im Verbund des AZZ der FAW

Am 01.08.2018 startete das neue Ausbildungsjahr 2018/ 2019 im Ausbildungsverbund mit der feierlichen Eröffnung im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW gGmbH.

mehr ...

Projekt „Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit“

Mit unserem Projekt „Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit“ im Rahmen des Programms Jobperspektive Sachsen unterstützen wir langzeitarbeitslose Menschen dabei, die Voraussetzungen für die Aufnahme einer weiterführenden Maßnahme zu schaffen, um mittelfristig die Integration in den 1. Arbeitsmarkt zu erreiche. mehr ...

Die FAW Akademie Chemnitz in den Medien:

10.03.2018 | freiepresse.de | "Statt jammern anders denken" | Im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW Chemnitz werden zum Ausbildungsbeginn im August rund 80 neue Azubis erwartet – junge Menschen mit und ohne Behinderung. | Zum Artikel ...

10.03.2018 | freiepresse.de | "Eine 20-Jährige mit festem Willen" | Gehörlose Werkzeugmechanikerin schloss ihre Ausbildung als Jahrgangbeste ab. | Zum Artikel ...