zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Textversion: Film in Gebärdensprache zu den Qualifizierungsangeboten der FAW

Integrationsprojekt für Menschen mit Hörbehinderung (IFH)

Hallo! Wir sind hier in der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW).

Wir bieten ein Integrationsprojekt für hörbehinderte Menschen an.

Es gibt zwei Standorte: Der erste befindet sich seit 2010 in Chemnitz, der zweite Standort wurde 2007 in Dortmund gegründet.

Es gibt eine große Vielfalt unter den Teilnehmern, die zu uns kommen.

Sie haben hier Unterricht und leisten Praktika an verschiedenen Stellen.

Der Unterrichtsinhalt richtet sich nach Arbeitsplatz und Beruf der Teilnehmer.

Unser Ziel ist, dass die Teilnehmenden ihre Arbeit dort lange ausführen können.

Die Qualifizierung hier an der FAW findet in gebärdensprachlichem Unterricht statt, unsere Mitarbeiter sind gebärdensprachkompetent und kennen die Gehörlosenkultur.

Hörbehinderte Menschen suchen meist eine Arbeit in Bereichen, die typisch für hörbehinderte Menschen sind. Das sind oft handwerkliche Berufe in der Metall-und Holzverarbeitung. Diese Bereiche bieten jedoch nur eine sehr geringe Auswahl und die Menschen können eine viel größere Vielfalt an Berufen ergreifen, wenn sie gut vorbereitet sind und sich weiterbilden. Viele Firmen denken, dass Berufe, die Kommunikation und Kundenkontakt beinhalten für hörgeschädigte Menschen ungeeignet seien. Aber die Erfahrung aus unserem Projekt zeigt, dass einige auch in diesen Bereichen arbeiten können., z.B. im Handel als Verkäufer oder Verkaufshilfe.

Mit unserem Projekt wollen wir die Chancen hörbehinderter Menschen verbessern, so dass sie unterschiedliche Berufe ergreifen können.

Zusammen mit dem Arbeitgeber, dem Integrationsamt und den Kostenträgern beraten wir über die Kommunikationsmöglichkeiten am Arbeitsplatz, z.B, über Dolmetscher.

Unser Ziel ist es, Firmen und hörbehinderte Menschen zusammenzuführen. 

Unser Projekt beinhaltet ein Konzept zu Voraussetzungen, Beratung und Qualifizierung am Arbeitsplatz.

Kontakt:

FAW gGmbH – Akademie Dortmund

Akademieleiterin Christianna Charmpa 

Lindemannstraße 79
44137 Dortmund

Telefon: 0231 9205-0
Telefax: 0231 9205-99

Mail: dortmund@faw.de

 
FAW gGmbH – Akademie Chemnitz

Akademieleiterin (kommiss.) Carina Bernhardt

Ludwigstraße 21
09113 Chemnitz

Telefon: 0371 33510-0
Telefax: 0371 33510-20

Mail: chemnitz@faw.de