zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Ausbildung / Umschulung

Ausbilderin und Umschüler begutachten die Tischdekoration.

Ziel ist neben einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss ein ausbildungsgerechter Übergang in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Dies erfolgt durch die Kombination aus betriebsnaher Ausbildung und individueller psychologischer und sozialpädagogischer Betreuung.

Mittels Praktika erhalten Sie die Möglichkeit, Anforderungen und Bedingungen in dem von Ihnen gewählten Berufsbild in unterschiedlichen Betrieben kennenzulernen und zu vergleichen.

Als Auszubildender/Umschüler besuchen Sie dem jeweiligen Berufsbild entsprechend die Berufsschule.

Mögliche Ausbildungsberufe:

  • Koch/Köchin, Fachpraktiker/in für Küche
  • Hauswirtschafter/in
  • Fachpraktiker/in Hauswirtschaft
  • Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
  • Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
  • Verkäufer/in
  • Gärtner/in
  • Fachpraktiker/in Gartenbau Garten und Landschaftsbau
  • Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau
  • Hotelfachmann/Hotelfachfrau
  • Fachkraft im Gastgewerbe

Ergänzt wird die Ausbildung / Umschulung durch eine sechsmonatige Nachbetreuung.

Hier geht es zum ausführlichen Angebot "Ausbildung"
Hier geht es zum ausführlichen Angebot "Umschulung"