zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Referenzen

Grit Georgi, Reha-Beraterin der Agentur für Arbeit Plauen.

Gemeinsam Berge versetzen

"Jeder Mensch ist anders und jeder hat seine eigene Vergangenheit, die ihn geprägt hat. Somit gibt es auch kein Patentrezept für die berufliche (Wieder-) Eingliederung, denn keine Geschichte gleicht der anderen, kein Lebensweg wird mehrmals beschritten. Vielmehr muss eine Lösung für die eigene persönliche Situation gefunden werden. Im BTZ stehen uns dafür eine Vielzahl an Diagnose- und Testverfahren, aber auch Erprobungsmöglichkeiten zur Verfügung. Seit Jahren arbeiten wir mit den kompetenten und erfahrenen Mitarbeitern erfolgreich an den individuellen Lösungen zum Wiedereinstieg für unsere Kunden. Dann sehe ich sie immer wieder reifen und wachsen und wie es ihnen möglich wird, ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.

So konnten wir auch einer jungen Frau, der ich Anfang 2010 das BTZ empfohlen habe, die Rückkehr in den Beruf ermöglichen. Sie litt unter Psychosen, geringer Belastbarkeit und motorischer Unruhe, die ihr aufgrund des jahrelangen Drogenkonsums den Alltag erschwerten. Sie brach ihre Ausbildung ab, wurde immer wieder stationär behandelt und quälte sich durch lange Therapien. Durch die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme im BTZ fand sie in den beruflichen Alltag zurück. Im Anschluss konnte sie eine Ausbildung zur Köchin erfolgreich beenden und schließlich von ihrem Praktikumsbetrieb übernommen werden.

An solchen Geschichten sehe ich, dass es richtig ist, das BTZ zu empfehlen."

(Zitat: Grit Georgi, Reha-Beraterin der Agentur für Arbeit Plauen, im Dezember 2014)