zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Erfolgsgeschichten

Frau macht sich Notizen auf Block.

Erfolgsgeschichte Frau D.

"Das BTZ war für mich eine riesige Chance, die ich dankbar genutzt habe und die ich jedem weiterempfehlen würde."

Nachdem sie das Berufliche Training im Bereich "Wirtschaft und Verwaltung" und diverse Fachpraktika erfolgreich absolviert hat, macht Fr. D. heute eine betriebliche Umschulung zur Verwaltungsfachangestellten. mehr... 

Michelle Dalibour beginnt eine Ausbildung als Verkäuferin.

Erfolgsgeschichte Michelle Dalibour

Michelle Dalibour, Teilnehmerin aus dem Projekt "AUSTER" (Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme für Menschen mit Autismus-Spektrumstörung), fand über den Kiosk im BTZ Jena zu Ihrem Berufswunsch "Verkäuferin". Sie berichtet über ihre "AUSTER-Zeit". mehr... 

Weiterbildung zum Thema Wildkräuter.

Erfolgsgeschichte Ulrike Kohl-Steiner

Schritt für Schritt zurück ins Arbeitsleben – Eine schwere psychische Erkrankung bedeutet einen gravierenden Einschnitt für die Betroffenen. Arbeit und Beruf spielen dabei mehrfach eine wichtige Rolle.

Die Geschichte von Ulrike Kohl-Steiner zeigt, wie massiv die Auswirkungen einer Depression auf das Arbeitsleben sind – aber auch, wie die berufliche Neuorientierung gelingt. mehr... 

Porträtfoto Annika Schmidt.

Erfolgsgeschichte Annika Schmidt

"Im BTZ Jena wird jedem Teilnehmer die Möglichkeit gegeben, sich individuell auf das Arbeitsleben vorzubereiten bzw. wieder einzustellen.

Die Teilnehmer bekommen dabei in den 3 Arbeitsbereichen Handwerk, Dienstleistung sowie Wirtschaft und Verwaltung einen praxisnahen Einblick in die Arbeitsabläufe." mehr... 

Porträtfoto David Gerhard.

Erfolgsgeschichte David Gerhard

"Das Berufliche Trainingszentrum Jena dient der beruflichen Reintegration von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, die den direkten Weg nicht schaffen.

Für mich war das der beste Weg, es über das BTZ zu versuchen, denn hier bekomme ich auch Hilfe, wenn es mir nicht gut geht.
mehr...