zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Kursangebot - Details

AsA Assistierte Ausbildung

Zielgruppen:
Jugendliche

Bemerkung:

Deinen Berufsabschluss schaffen!
Schule ist vorbei. Du weißt, was du beruflich machen willst. Aber deine Bewerbungen um eine Ausbildungsstelle waren bislang nicht erfolgreich?
Oder hast du bereits einen Ausbildungsvertrag zumindest in Aussicht, aber du und dein zukünftiger Ausbilder seid euch nicht sicher, ob du deinen Berufsabschluss ohne weitere Unterstützung schaffen kannst? Sprich mit deiner Berufsberatung der Agentur für Arbeit oder mit dem Jobcenter über eine „Assistierte Ausbildung“ (AsA). Diese können dich für die Teilnahme vorschlagen.

Lehrgangsinhalte:

AsA bietet dir Hilfen

  • zum Abbau von Sprach- und Bildungsdefiziten,
  • zur Förderung fachtheoretischer Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten,
  • zur Stabilisierung des Berufsausbildungsverhältnisses.
    Deine Ausbildungsbegleiterin bzw. dein Ausbildungsbegleiter beim Bildungsträger legt gemeinsam mit dir fest, wie die Unterstützung für dich aussieht.

Bildungsart:
Berufsausbildung

Schulart:
keine Zuordnung möglich

Förderung:
Eine Förderung durch Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter findet nach Zuweisung statt.

Zugangsvoraussetzungen:

Teilnehmen können Jugendliche, die von Ihrem Jobcenter/ Jugendberufsagentur dafür vorgeschlagen werden. Sprich darüber mit deiner Berufsberatung oder deinem Jobcenter.

Abschlussart:
anerkannter Berufsabschluss

Zusatzqualifikation:

Kursbeginn:
01.03.2016

Kursende:
31.07.2019

Dauer:

Kursart:
Auf Anfrage

Unterrichtszeiten:

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Bielefeld
Herforder Straße 74-76

Datei/en
AsA.pdf
AsA2.pdf

Kontakt:
Viola Obasohan
Telefon: 0521 52192-54
E-Mail: viola.obasohan@faw.de