zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Kursangebot - Details

Auftakt - Einzelcoaching für Menschen mit Migrationshintergrund

Zielgruppen:
ALG-II-Empfänger

Bemerkung:

Zielgruppe: Langzeitarbeitslose erwerbsfähige Leistungsberechtigte mit Migrationshintergrund ab einem Alter von 25 Jahren, die im Kreisjobcenter arbeitslos gemeldet sind und Arbeitslosengeld nach dem SGB II beziehen.

Lehrgangsinhalte:

Das Angebot beinhaltet:

  • Profiling
  • Analyse des Arbeitsmarktes
  • Erarbeitung beruflicher Perspektiven und/oder Alternativen
  • Bewerbungstraining
  • kritische Reflektion bisheriger Bewerbungsbemühungen
  • Erarbeitung neuer Lösungsschritte für eine aktive Bewerberstrategie
  • Steigerung der Motivation und des Durchhaltevermögens
  • Steigerung der räumlichen Mobilität und beruflichen Flexibilität
  • Begleitung und Coaching des Teilnehmers bei Eigenbemühungen
  • Akquise und Begleitung von betrieblichen Praktika und Betriebsbesichtigungen
  • Sprachliche Unterstützung / Sprachübungen
  • Telefontraining

Bildungsart:
Keine Zuordnung möglich

Schulart:
Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Förderung:
Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.

Zugangsvoraussetzungen:

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung

Zusatzqualifikation:

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
mehr als 6 Monate bis 1 Jahr

Kursart:
Auf Anfrage

Unterrichtszeiten:

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Fulda
Rangstraße 39

Kontakt:
Kirsten Emunds
Telefon: 0661 679309-119
E-Mail: kirsten.emunds@faw.de
FAX: 0661 679309-29