zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles aus der FAW

Logo BAG SELBSTHILFE e.V

BAG SELBSTHILFE e.V. – Aufruf zur Beteiligung

Aufruf der BAG SELBSTHILFE e.V. zum Aufbau eines YouTube-Kanals zur beruflichen Orientierung von jungen Menschen mit Behinderung

09.10.2018

Gern teilen wir den Aufruf der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung, chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V. (BAG SELBSTHILFE) für ihr Projekt „Aufbau eines YouTube-Kanals zur beruflichen Orientierung von jungen Menschen mit Behinderung“. Die BAG SELBSTHILFE e.V. ist Beiratsmitglied im Projekt Unternehmens-Netzwerk INKLUSION.

"Wir suchen für unser Projekt 'Aufbau eines YouTube-Kanals zur beruflichen Orientierung von jungen Menschen mit Behinderung' junge Menschen mit Behinderung, die gerade eine Ausbildung auf dem ersten Arbeitsmarkt abschließen oder dies vor kurzer Zeit getan haben und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen wollen. Gemeinsam mit ihnen wollen wir Videos für einen eigenen YouTube Kanal produzieren, die Good-Practice Beispiele dokumentieren und anderen Betroffenen Mut machen, Berufsbilder auf dem ersten Arbeitsmarkt in Betracht zu ziehen."

Zum Aufruf auf der BAG SELBSTHILFE-Website

Aufruf "BAG-YouTube-Kanal" als PDF-Version (180 KB)

Textversion:

Wir wollen jungen Menschen Perspektiven geben - Sei dabei!
Aufbau eines YouTube-Kanals zur beruflichen Orientierung von jungen Menschen mit Behinderung

Gerade für junge Menschen mit Behinderung ist der Übergang von der Schule in den Beruf oftmals nicht einfach. In der Phase der beruflichen Orientierung können Chancen eröffnet oder verhindert werden. Insbesondere junge Menschen mit Behinderung können in dieser Phase eine weitreichende Entscheidung für ihr Leben treffen und vor allem auch in ihrer Entscheidungsmöglichkeit eingeschränkt werden.

Wir suchen junge Menschen mit Behinderung, die diesen Schritt bereits gegangen sind und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen wollen. Gemeinsam mit ihnen wollen wir Videos für einen eigenen YouTube Kanal produzieren, die Good-Practice Beispiele dokumentieren und anderen Betroffenen Mut machen Berufsbilder auf dem ersten Arbeitsmarkt in Betracht zu ziehen.

Dafür brauchen wir dich! Egal ob du bei der Polizei, in einer Goldschmiede, in der IT-Branche oder einem ganz anderen Bereich arbeitest: Deine Erfahrungen sind wertvoll und können jungen Betroffenen dabei helfen, einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu finden.

Bewerben können sich alle Menschen mit Behinderung, die sich gerade in einer Ausbildung auf dem ersten Arbeitsmarkt befinden oder diese vor kurzem abgeschlossen haben. Idealerweise arbeitest du in Nordrhein-Westfalen und dein Betrieb ist daran interessiert, uns einen Einblick in deinen Berufsalltag zu ermöglichen.

Haben wir dein Interesse geweckt und du hast noch Fragen?
Meldet euch gerne bei eva.kauenhowen@bag-selbsthilfe.de  oder unter 0211-31006-20

Ihr wollt mitmachen? Bitte schickt eine kurze, formlose Bewerbung, in der ihr euch und eure Arbeitsstelle vorstellt bis zum 30. Oktober 2018 an eva.kauenhowen@bag-selbsthilfe.de

gefördert durch: Logo Aktion Mensch