zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles aus der FAW

Gruppenfoto Teilnehmende vor FAW-Gebäude.

Haben ihren Hauptschulabschluss in der Tasche: Teilnehmer der "BOQ" (zwei TN nicht im Bild).

Erfolgreicher Abschluss: Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessert

15.08.2018

Im September 2017 startete in der FAW Dessau die „Berufliche Orientierung und Qualifizierung mit Erwerb des Hauptschulabschlusses (BOQ)“. Alle acht Teilnehmer waren erfolgreich und haben ihren Hauptschulabschluss erreicht.

Die Teilnehmer/-innen im Alter von 27 bis 44 Jahren wurden durch die FAW-Seminarleiterin Heike Rath über 10 Monate auf ihrem Weg begleitet. Verschiedene Dozenten vermittelten ihnen sowohl kaufmännische als auch schulische Inhalte und so konnten alle – trotz der besonderen Voraussetzungen des Nacherwerbs des Hauptschulabschlusses – ein positives Ergebnis in allen Prüfungsfächern erreichen. Alle acht Teilnehmer haben ihren Hauptschulabschluss als Nichtschüler erreicht. Während verschiedener Praktikumszeiträume konnten die Teilnehmenden den betrieblichen Arbeitsalltag kennenlernen und ihre beruflichen Ziele weiter konkretisieren.

Mit dem Hauptschulabschluss in der Tasche wird ein Teilnehmer ab August die Rettungssanitäterschule besuchen, ein anderer konnte sich erfolgreich auf dem 1. Arbeitsmarkt etablieren. Alle anderen Teilnehmer befinden sich aktuell im aktiven Bewerbungsprozess um einen Ausbildungsplatz.

Foto vergrößern ...

Weiterführender Link:

Zum Internetauftritt der Akademie Dessau ...