zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles aus der FAW

Migranten befragen den Bundestagsabgeordneten.

Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel (re.) beantwortet Integrationskursteilnehmenden Fragen zum Bundestag. Foto: FAW gGmbH

Politische Bildung durch Bundestagabgeordneten – Erwin Rüddel beantwortet Fragen zu Auto, Bundestag und Zukunftschancen

26.07.2017

Neuwied – Im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) führt die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH Integrationskurse in Neuwied durch. Ziel ist es, Geflüchteten die deutsche Sprache, Kultur und Politik näherzubringen. Zu diesem Zweck lud Fachlehrer Jürgen Weber den heimischen CDU-Bundestagabgeordneten Erwin Rüddel ein, welcher trotz vollem Terminkalender der Einladung kurzerhand folgte.

Vor dem Besuch überlegten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses mögliche Fragen und übten damit sprachlich korrekte Fragesätze. Dabei waren zum Beispiel die Wahl seines Autos, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sein letztes Treffen mit Angela Merkel oder die Sitzordnung im Bundestag von Interesse.

Mit großer Neugier verfolgten sie die anschaulichen Erläuterungen zum parlamentarischen Alltag sowie die persönlichen Anekdoten des CDU-Politikers auf ihre gestellten Fragen. Auch brisanten Themen der geflüchteten Menschen, wie der Perspektive in Deutschland, berufliche Chancen oder der Situation in Syrien widmete er seine Aufmerksamkeit und überzeugte durch Anteilnahme sowie eine differenzierte Betrachtungsweise.

Ein interessierter und aufrichtiger Austausch auf beiden Seiten“, fasste Initiator Jürgen Weber die Veranstaltung im Anschluss zusammen und war begeistert von dem Engagement des Bundestagsabgeordneten. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich die Diskussion bereits ins Freie verschoben, viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestanden zudem auf gemeinsame Erinnerungsfotos. Aus der geplanten Stunde waren nunmehr drei geworden, trotz eines vollen Terminkalenders, der noch Lauftraining und einen Abendtermin an diesem Tag beinhaltete.

Weiterführender Link:

Hier geht es zum Internetauftritt der Akademie Neuwied ...