zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles aus der FAW

Schüler betrachten Kostümbildnerinnen.

Schüler blicken hinter die Kulissen.

Blick in die Bühnenwerkstatt.

Blick in die Bühnenwerkstatt.

Schüler proben auf der Bühne.

Schüler proben auf der Bühne.

Gemeinsame Feedbackrunde.

Gemeinsame Feedbackrunde.

Berufserkundung bei den Landesbühnen Sachsen – Schüler/-innen erhalten Einblick in die vielfältigen Berufsfelder am Theater

05.07.2017

Die Klasse 7 der Freien Oberschule Bernsdorf nutzte die Chance, Berufe hautnah zu erleben und erkundete das Theater in Radebeul. Organisiert und begleitet wurde die Exkursion durch Christina Bergmann, päd. Mitarbeiterin der FAW Akademie Bautzen, die als Praxisberaterin die Lehrkräfte an der Freien Oberschule Bernsdorf unterstützt.

Die Theaterpädagogin des Radebeuler Theaters gab den Schülern eine kurze Einführung über die Geschichte des Hauses und darüber, welche verschiedenen Aufführungen am Theater umgesetzt werden. Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Bereichen des Theaters stellten ihre Berufe und Tätigkeiten vor und erzählten eindrucksvoll, welche Wege sie in ihrem Berufsleben gegangen sind.

In einem Workshop erhielten die Schüler einen umfassenden Einblick ins Theaterleben. Jeder Schüler bekam die Möglichkeit, einen Beruf aus der Welt des Theaters kurz vorzustellen. Alle staunten, wie viele Berufsfelder und entsprechende Berufe am Theater zu finden sind. Nach einer Stärkung im Theaterrestaurant ging es weiter in die Bühnenwerkstatt, in die Gewandschneiderei, zu den Maskenbildnern und zur „Kleinen Bühne“.

Am Schluss war es möglich, an einer Probe des Stückes „Die goldene Gans“ teilzunehmen, welches auf der Felsenbühne Rathen aufgeführt wird. Hier sahen die Schüler, welche Ausdauer ein Schauspieler beim Proben des Stückes haben muss.

In einer Feedbackrunde zogen die Schüler ihr durchweg positive Resümee:
- es hat viel Spaß bereitet, „hinter die Kulissen“ schauen zu dürfen
- jeder konnte für sich herausfiltern, wo seine persönlichen Stärken vielleicht mal zum Einsatz kommen können
- es lohnt sich immer wieder, über den eigenen Tellerrand zu schauen
- es ist erstaunlich, wie viele Menschen mit unterschiedlichsten Berufen im Hintergrund an einem Theater arbeiten

Fotos: Gabriele Kube, Klassenlehrerin

Kontakt:

Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Akademie Bautzen
Christina Bergmann, päd. Mitarbeiterin
Mail: christina.bergmann@faw.de

Zum Internetauftritt der Akademie Bautzen ...