zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles aus der FAW

Motiv "Schritt in die Welt der Buchstaben".

"Warum machen Buchstaben Ihre Welt bunter?" – Koalpha will mit Aktion auf funktionalen Analphabetismus aufmerksam machen

13.04.2017

Die Koordinierungsstelle Alphabetisierung Sachsen koalpha, ein mit ESF-Mitteln gefördertes Projekt der FAW gGmbH, stellt die Frage "Warum machen Buchstaben Ihre Welt bunter?" seit Februar 2017 auf ihrer Website. Die Antworten werden auf www.koalpha.de und auf Facebook veröffentlicht. Sie sollen die Aufmerksamkeit für die Menschen erhöhen, für die Buchstaben zu Hürden werden können, weil sie große Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben.

Bund und Länder starteten 2016 eine „Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung“ mit dem Ziel, die Lese- und Schreibkompetenzen sowie das Grundbildungsniveau Erwachsener in Deutschland anzuheben. Zur Umsetzung wurde ein breites Bündnis von Bund und Ländern sowie gesellschaftlicher Gruppen als Partner geschlossen.

Mit ihrer Aktion möchte koalpha einen Beitrag zur Nationalen Dekade leisten und zum Nachdenken anregen. Seit Jahren verwendet die Koordinierungsstelle das Motiv „Schritt in die Welt der Buchstaben“ in ihrer Arbeit.

Auch prominente Sachsen, darunter der sächsische Ministerpräsident und die Staatsministerin für Kultus folgten bereits der Bitte der Koordinierungsstelle um ein Statement:

  • Ministerpräsident Stanislaw Tillich erklärte, warum Buchstaben seine Welt bunter machen so: „... weil ich sie so besser verstehen und erfahren kann“.
  • Die Bestsellerautorin Sabine Ebert meint: „… weil mich Bücher an Orte und in Zeiten reisen lassen, die ich nur mit meiner Phantasie erreichen kann. Und weil ich mit meinen Romanen auch andere Menschen in vergangene Zeiten reisen lassen kann.“
  • Toll ist auch das Statement von Steffen Zenner, Bürgermeister der Stadt Plauen: „…...weil Buchstaben für Teamarbeit und Zusammenhalt stehen. Ein einzelner Buchstabe allein bewirkt gar nichts, im Verbund erklären sie die Welt.“

Auch auf der Leipziger Buchmesse nutzten die Kolleginnen und Kollegen von koalpha die Gelegenheit, Besucher nach ihren Antworten zu fragen. Wenn auch Sie Ihre Meinung dazu abgeben möchten, finden Sie den Aufruf hier: "Warum machen Buchstaben Ihre Welt bunter?"

Weitere Informationen unter www.koalpha.de
koalpha-Infotelefon: 0800 33 77 100